Forschung

Die UAM nimmt an institutionellen For- schungsinitiativen und -programmen teil, die einen Beitrag zur Entwicklung in Mexiko in verschiedenen Bereichen und Sektoren leisten, mit fachübergreifenden Projekten auf nationaler und internatio- naler Ebene.

 

 

 

Die UAM hat 125 Patentanträge
einge- reicht, und 12% davon wurden für einen internationalen Patentantrag vorgelegt.

Die UAM ist für ihre Beiträge zur Gesell- schaftsentwicklung anerkannt, die aus ihren über 180 Forschungsbereichen und ihren 58 akademischen Abteilungen (Departments) hervorgehen.

Einige dieser Forschungsbereiche sind:

Betriebswirtschaft, Anthropologie, Gesund- heitsvorsorge, Biotechnologie, Umwelt- wissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Bildung und Kommunikation, Elektronik, Energie, Designbewertung im Laufe der Zeit, Physik, Hydrobiologie, Mathematik, Materialien, Umfeld für das Design, Politik und Kultur, Soziale Pro- zesse, Ressourcen der Erde, kreative Synthese, Soziologie, Informationstech- nologien und andere.

 

DIE UAM umfasst über 100 Laboratorien, Werkstätten und Pilot-Werke für den Unterricht wie auch für die Forschung:
 

  • Forschungszentrum für bild- gebende Verfahren und medizi- nische Geräteentwicklung
  • Biologisches und Wasser- forschungszentrum Cuemanco
  • Laboratorium für die Analyse des Lebenszyklus und Materia- lothek von Mexiko
  • Laboratorium für Biosysteme
  • Laboratorium für die Charak- terisierung der Wasser- und Rückstandsqualität
  • Laboratorium mit artifiziellem Firmament
  • Laboratorium für nachhaltige Entwicklung
  • Laboratorium für Geomatik
  • Laboratorium für Immun- biologie
  • Laboratorium für Raster- elektronenmikroskopie
  • Laboratorium für Nano- technologie und Molekular- ingenieurwesen
  • Laboratorien für Netzwerke und Softwareherstellung
  • Laboratorium für Kernspin- resonanzspektroskopie in flüssigem Zustand
  • Laboratorium zur Weiterver- folgung der Neuroentwicklung
  • Laboratorium für organische Synthese

 

In der UAM verwandeln wir Wissen in für die Gesellschaft nützliche Ergebnisse.

© Universidad Autónoma Metropolitana 2017

Facebook